Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anmeldung
Die Anmeldung zur Reise soll schriftlich per Fax, Email oder per Brief erfolgen. Sie wird verbindlich, wenn Sie nach Anzahlung von 40 % des Reisepreises eine Bestätigung vom Akademischen Reisedienst Görlitz erhalten.
2. Leistungsbeschreibung
Die Reise umfasst den Transport entsprechend Reisebeschreibung, die Unterbringung und die Reiseleitung gemäß dem Reiseprogramm inklusive aller Eintrittsgelder und sonstiger Nebenkosten. Ausgenommen davon sind besondere Vereinbarungen. Die Unterbringung erfolgt in Hotels der Kategorie 2 bis 4 Sterne. Änderungen des Reiseprogramms bleiben dem Veranstalter vorbehalten, so dies aus organisatorischen Gründen oder anderweitig erforderlich werden sollte. Taschengeld in der jeweiligen Länderwährung ist nicht im Reisepreis enthalten.
3. Rücktritt durch den Kunden
Der Reiseteilnehmer kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurück-treten. Der Reiseteilnehmer kann bis 4 Wochen vor Reisebeginn sich nach Mitteilung an den Akademischen Reisedienst durch eine andere geeignete Person ersetzen lassen. Das Bearbeitungsentgelt beträgt 30,00 Euro pro Person. Dies trifft nicht auf Flugreisen zu. Hier treten die unten genannten Bedingungen in Kraft.
Treten Sie vom Reisevertrag zurück, werden wir angemessenen Ersatz für die getroffenen Reisevorkehrungen und uns dadurch entstandene Kosten verlangen:
bis 60 Tage vor Reisebeginn 20 % des Reisepreises
von 59 bis 30 Tage vor Reisebeginn 40 % des Reisepreises
von 29 bis 15 Tage vor Reisebeginn 60 % des Reisepreises
von 14 bis 1 Tag vor Reisebeginn 80 % des Reisepreises
Rücktritt ab Reisebeginn 100 % des Reisepreises
Sollten die dem Akademischen Reisedienst durch den Rücktritt entstandene Kosten höher sein als oben genannt, so wird dieser höhere Betrag von dem Reiseteilnehmer geschuldet (z.B. Kosten für Flüge). Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittsversicherung. Diese kann die Stornokosten gemäß den Bedingungen der Versicherung für die versicherten Risiken übernehmen.
4. Stornierung durch den Veranstalter
Der Veranstalter behält sich vor, bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl die Reise zu stornieren.
5. Reisepreis und Zahlungsbedingungen
Der Reisepreis pro Teilnehmer ist je Angebot einzeln ausgewiesen. Die Anzahlung in Höhe von 40 % des Reisepreises ist bei Anmeldung, der Restbetrag zum Gesamtpreis ist bis 30 Tage vor Reisebeginn, wenn nicht anders vereinbart, auf des Konto des
Akademischen Reisedienstes
VOLKSBANK LÖBAU-ZITTAU eG
BIC GENODEF1NGS
IBAN DE31 8559 0100 4562 2133 04
zu überweisen.
6. Gepäckbeförderung
Einbegriffen im Reisepreis ist die Beförderung eines Koffers normaler Größe und das Handgepäck des Reiseteilnehmers. Eine Reisegepäckversicherung ist Sache des Reiseteilnehmers.
7. Versicherungen
Durch den Akademischen Reisedienst Görlitz werden keine Reise-kranken- und Reiserücktritts-/Abbruchversicherungen abgeschlossen. Der Abschluss dieser liegt in der Hand des Teilnehmers.
8. Pass-, Zoll -, Devisen- und Gesundheitsbestimmungen
Der Reisende ist für alle entsprechenden Vorschriften selbst verantwortlich.
9. Sitzplatz- und Hotelzimmerverteilung
Die Verteilung von Sitzplätzen und Hotelzimmern obliegt der Reiseleitung.